year-Review 2011 by Rev Bishop Uwe Rosenkranz

First Name
Email

http://www.gogvo.com/evp/view_video.php?viewkey=bc6518c393fce7f38c47

Advent- Advent


Zwei Lichtlein brennen

Anfang Dezember hatten wir noch draussen auf der Terasse frühstücken können,

im T-Shirt und vollem Sonnenschein.

Jetzt brennt die Heizung, der Kaminofen wird noch angeschlossen

Und es stü rmt und schneit.

levaquin antibiotics


Zeit, die alljährliche Rückbesinnung bei einer heissen Tasse Milch

In einer gelassenen und heiteren Stimmung passieren zu lassen.

Elke hat eine neue Arbeitsstelle angefangen.

Sie ist in der Personalentwicklung des Bundesvorstandes der Diakonie

In Stuttgart tätig und arbeitet dort als Sekretärin vollzeitig.

Ich- Uwe Rosenkranz- schaffe weiterhin von zu Hause aus

Ehrenamtlich als Reverend und Bischof von RMI-INDIEN.

Selbstständig bin ich mit ROSARY- Anbau und Anlageberatung.

Unsere 5 Perserkatzen assistieren mir derweil.

Wir haben den Verlust unserer Mutter (ELKE), bzw Schwiegermutter

Im Sommer erlebt und sind mittlerweile über die Zeit der Trauer hinweg.

In Haus und Hof und Garten ist es dementsprechend stiller geworden,

dafür gibt es jetzt mehr Gelegenheit, im umgebauten Studio und Büro

zu musizieren und auch Studioaufnahmen zu machen.

Unser Verein Rosary Ministries International wächst

Unvermindert. Am 9. Bis 11.11.11 haben unsere Freunde in Tenali,

Andhra Pradesh den 3. Jahrestag unserer Gründung gefeiert.

Am 7.Dezember kam noch die Hochzeit eines meiner treuesten Freunde,

Pastor Kalyan Chakravarthi aus dem Executive Board mit seiner lieben

Frau Jhansy hinzu. Leider konnte ich an den Feiern nur im Gebet und aus der Ferne

Von herzen teilnehmenJ .

Elke und ich werden wohl das Haus jetzt komplett übernehmen und

Uns mit Elke´s Schwester Gisela, die Miterbin ist, irgendwie einigen.

Zur Zeit räumen wir noch alte Sachen aus, verschenken vieles, einiges

Von den Klamotten ist bereits bis nach Russland und in die Ukraine gekommen.

Darunter zwei Super Profi-Nähmaschinen, mit denen Marta Ringwald- seligen Angedenkens

Ihrer Hausarbeit nachgegangen ist.

Uwe´s Bruder Bernd hat am 14.11. seinen 50. Geburtstag gefeiert mit

Dem Motto: “Zwischen Rock´n´Roll und Rollator”.

Ich fuhr mit unserem kleinen Mercedes-Busle von der Alb nach Münster,

so hatte ich also den “Rollator” dabei J. Getanzt wurde bis in die frühen Morgenstunden,

also war es auch Rockig.

Elke hatte sich ja Anfang des Jahres bei einem Fahrradunfall das linke Schlüsselbein

Gebrochen und hat erst letzte Woche die Titanplatte mit den 6 Schrauben herausoperiert bekommen.

Es ist alles ganz prima verlaufen und die Knochen prima verwachsen.

So haben wir also Grund, uns zu freuen und dankbar zu sein.

Bisher haben wir jedes Jahr einen Rundbrief herausgeschickt.

Da wir jedoch zunehmend auf papierlos umstellen, wird

Dieses Mal auf Blogs und per email versandt.

Wenn Ihr Euch über weiter Einzelheiten kundig machen wollt,

auf http://BishopRosary.com oder http://BishopRosary.org

sind Plattformen entstanden, auf denen in der Zwischenzeit

mehr als 20.000 Artikel geschrieben werden mit über 365.000 Kommentaren.

Es ist gar nicht so leicht, da die Übersicht zu bewahren und mit

Engsten Freunden, Familienmitglieder, Geschwistern und Kollegen

In Kontakt zu bleiben. Manche erhalten unsere Rundbriefe, Newsletter und sonstigen

Veröffentlichungen, andere sind von der Fülle gar wie “erschlagen” und haben

Uns gebeten, nicht mehr so viel zu senden. So sind wir mit “ICI”- Global University

Jetzt “nur” noch als ALUMNIs verbunden.

Als Reverend und Bischof ergeben sich eben auch manche neuen Schwerpunkte,

Aufgaben und Prioritäten.

Für den direkten Kontakt mit uns haben wir nach wie vor unsere Heimadresse:

Elke und Uwe Rosenkranz

Guckenbuehlstrasse 19

72475 Bitz

Deutschland

Telefon +49 7431 981550

Und mobil 0172 9175221

Es steht auch eine mobile Anwendung zur Verfügung

Unter: http://apps.facebook.com/bishoprosary/

Unter dieser online Adresse sind wir über LIFE! Video-Chat erreichbar,

evtl mit Voranmeldung und mit Zugangs-Passwort.

Wir hoffen, mit Euch dieses Jahr in der Adventszeit

In Frieden und Segen auch eine schöne Weihnacht und

Chanukka-Feier (bzw. in Indien vom 16.-20.12. Semi-Christmas)

Feiern zu können.

Wir wünschen Euch allen deshalb Alles Gute

Und einen gesalbten Jahresausklang!

Bis dahin-

Euer UWE und Eure ELKE

Published: December 13, 2011, 13:22 | 63 Comments on year-Review 2011 by Rev Bishop Uwe Rosenkranz
Category: year Review

63 responses to “year-Review 2011 by Rev Bishop Uwe Rosenkranz”

  1. オンラインカジノ…

    In Bloodbath Alive Keno At…

Mc CLOUD

Arch

WP pages

time schedule

January 2018
M T W T F S S
« Dec    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

search

backlinks

RSS SoKule

RSS +++++ROSARY-NEWS