Jiddische Lehre im keltischen Kulturkreis- Israel und seine Heiden- by LAD Rosary

Als Monday Morning Sermon
Wenden wir uns diesmal zu der

Jüdische Schabbath-Lesungen-

 Pinchas 

von LAD Rosary

In Memoriam:

Dazu besuchen Sie bitte unsere Webseite:


Wir befinden uns in Deutschland gerade in einem Schmelztiegel
von Kulturen, Religionen, Leitbildern und Kommunikations-Konzepten.
Fremdbestimmte Pläne zur Entwicklung zu Status und internationaler Einbindung greifen in althergebrachte Strukturen und Lebensgewohnheiten ein.
Dabei kommt dem Jiddischen eine größere Bedeutung zu, als manch einer ahnt.
Aus den Ost-Europäischen Städeles, also den kleinstädtischen jüdischen Lebensgemeinschaften des letzten Jahrhunderts wirken jüdische Schabbath-Lesungen und Auslegeungen bis in die heutige Zeit.
Lord Archbishop Dr. Uwe AE.Rosenkranz, kurz: LAD Rosary
 greift dieses Thema kompetent auf 
– wenn auch nicht erschöpfend- 
so doch anregend und Fragen aufwerfend.
Wie können wir Cross-cultutral communication, 
also die über Kulturgrenzen hinausgehende Völkerverständigung heute leben?
Gehen uns Parallelgesellschaften nichts an- oder prägen diese uns sehr viel stärker, ohne dass wir uns das im Alltag bewusst werden?
Wie können wir politische Ereignisse im Lichte der Weisheitsliteratur zu biblischen Ereignissen- die unter anderem Landvergabe, Erbschaftsregelungen, Schuld-zuweisungen und seelische Grundsatzfragen heute beurteilen?
Welche Ausblicke und Handlungsanweisungen ergeben sich daraus?

Bitte schauen Sie sich diesen Eineinhalbstunden- Videofilm von LAD Rosary an.

Published: July 29, 2019, 09:06 | Comments Off on Jiddische Lehre im keltischen Kulturkreis- Israel und seine Heiden- by LAD Rosary
Category: bible study, Bishop OfThe Most Holy Rosary, Guilt and redemption, keltischer Kulturkreis, sermon

Comments are closed.

Mc CLOUD

Arch

WP pages

time schedule

October 2019
M T W T F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

search

backlinks

RSS SoKule

RSS +++++ROSARY-NEWS